2018


Emotionale Mitgliederversammlung - Klaus Franz gibt Vorsitz ab


Eine emotionsreiche Mitgliederversammlung ging gestern Abend zu Ende. Es war keine Überraschung, sondern lange angekündigt, was an diesem Abend passieren wird. Dennoch waren Tränen nicht vermeidbar.

Klaus Franz, 1. Vorsitzender seit 25 Jahren, tritt von seinem Amt zurück. Leidenschaft, Aufopferung, Treue, Einsatz. Diese Eigenschaften beschreiben in ganz besonderem Maße die Leistung, die Klaus dem OTC geboten hat. Ohne ihn würde es den Ockenheimer Tennisclub in seiner heutigen Form nicht geben! Für seine außerordentliche und besondere Leistung verlieh der TV Rheinhessen, vertreten durch den 2. Vorsitzenden Wolfgang Ebert, Klaus Franz die Ehrennadel in Gold. Des Weiteren ernannte ihn die Mitgliederversammlung zum Ehrenvorsitzenden. Mehrfach gab es stehenden Applaus zu Ehren von Klaus. 

Michael Sorge, bislang 2. Vorsitzender, tritt die Nachfolge von Klaus Franz an. Dies tat er mit den Worten, dass "der gesamte Vorstand weiterhin im Sinne von Klaus arbeiten wird". 

Maximilan Kunz beerbt Michael Sorge als 2. Vorsitzenden.

Michaela Kübler, ein weiteres Urgestein des OTCs, zieht sich ebenso aus dem Vorstand in ihrer Funktion als Schriftführerin zurück. Ihre kreativen Vorschläge und ihre Verantwortung für die Durchführung der Winterwanderung, sowie der Kerb stehen in besonderem Maße in ihrem Lichte. Für ihre Leistung erhielt Michaela die Ehrennadel des TV Rheinhessen und wurde gleichzeitig Ehrenmitglied des OTC.

Sonja Nürnberger zieht ebenso nach 10 Jahren Vorstandsarbeit in Funktion der Jugendsportwartin ihren Hut. Besonders erwähnenswert sind ihre durchgängig freudige Art, sowie ihre besondere Kraft, andere Leute zu motivieren. Auch Sonja wurde vom TV Rheinhessen mit der Ehrennadel ausgezeichnet und trägt nun den Titel "Ehrenmitglied" des OTC.

Victoria Färber tritt die Nachfolge als Jugendsportwartin an. Jutta Heinrich-Nols übernimmt das Amt der Schriftführerin. Marius Schmitt wurde erneut in das Amt der Mitgliederbetreuung/-verwaltung gewählt.

 

Lieber Klaus, liebe Michaela, liebe Sonja,
der Ockenheimer Tennisclub bedankt sich im Namen aller Mitglieder von ganzem Herzen für eure geleistete Arbeit! Ihr seid ein großer Teil des Vereins und ohne euch würden wir nicht da sein, wo wir heute stehen!

03.05.2018


Erfolgreiche Kooperation des OTC mit Ockenheimer Grundschule


Der OTC möchte sich bei der Grundschule Ockenheim, stellvertretend Frau Perrey, für die vertrauensvolle Zusammenarbeit bedanken. Großer Dank gilt auch unserem langjährig vertrauten und hoch kompetenten Trainer Garry Wotschke vom ATC.

27.02.2018


Winterwanderung


Weitere Bilder von unserer Winterwanderung im Jubiläumsjahr gibt es in der Foto-Galerie. Ein Artikel zu diesem Event steht nun auch online bereit.

28.01.2018


2017


24 freudige Kids bei Tenniscamp


Auch dieses Jahr erfreuten sich wieder eine Vielzahl (24 Kinder!) an Nachwuchstalenten an der Veranstaltung "Tenniscamp".

 

Den Bericht gibt es hier zum nachlesen.

18.08.2017

"Schirm-Meisterin" gekürt



Am Samstag, den 01.07.2017 fand das alljährliche Schleifchenturnier des OTC statt. Dieses Jahr stand das Turnier unter dem Motto "Schirmparty" in Anlehnung an den neuen Sonnenschirm auf unserer Zuschauerterrasse.

Dabei erwiesen sich die kleinen Schirme für die Spieler, die eigentlich als Handicap gedacht waren, beim dauerhaften Nieselregen mitunter als Vorteil.

 

Erfolgreichste Spielerin des Tages und damit "Schirm-Meisterin" wurde Michelle Kunz!

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

 

Alle Bilder zur Veranstaltung gibt es hier noch einmal zum Abruf.

02.07.2017

Daniel Müller ist neuer Clubmeister 2017


Der Wanderpokal der Herren vom Ockenheimer Tennisclubs nahm nach zweijähriger Pause wieder seine Wanderschaft auf.

 

In einer "Jeder gegen Jeden-Clubmeisterschaft" ermittelten die Herren im Juni ihren neuen Clubmeister. Nach spannenden und fairen Spielen bei nahezu tropischen Temperaturen erreichten Marius Schmitt und Daniel Müller das Finale, woraus Letzterer als neuer Clubmeister hervorging.

 

Das Spiel um Platz 3 gewann Felix Grunwald gegen Tim Möbius.

 

Die Siegerehrung der Plätze 1 bis 4 nahmen die Sportwartinnen Judith Hassemer und Sonja Nürnberger im Beisein zahlreicher Zuschauer vor und gratulierten im Namen des gesamten OTC-Vorstandes ganz herzlich. 

18.06.2017

Ereignisreiches Wochenende für den OTC



(unsere Damen nach ihrem 2:12 Sieg in Stadecken-Elsheim)

 

Der Auftakt eines spielreichen Wochenendes begann am Freitag, den 19.05. für unsere Herren 60 in Saulheim. Bedingt durch das schlechte Wetter, musste auf die Tennishalle ausgewichen werden. Nach vier Einzeln und zwei Doppeln stand es am Schluss leider 14:0 für Saulheim.

 

Die Herren 50 waren am Samstag, 20.05. in Worms zu Gast. Es konnte auf zwei Plätzen gespielt werden, wodurch das entscheidende dritte Doppel bedingt durch Dunkelt auf den nächsten Tag verschoben werden musste (7:6, 5:5). Am Sonntagmorgen gelang es dem Duo Kübler/Nürnberger nicht, die Gegner zu schlagen. Endstand 7:6, 6:7, 10:7 (insgesamt 12:9).

 

Unseren Damen 50 konnte am Samstag in Mainz ein 07:07 unentschieden einfahren.

 

Die Mannschaft der Herren 1 empfing am Sonntag auf der Heimanlage den TC RW Oppenheim/Nierstein und unterlag, bei schönstem Sonnenschein, 3:18.

 

Des Weiteren waren am Sonntag unsere Damen in Stadecken-Elsheim zu Gast. Nach einer prima Teamleistung stand es am Schluss 2:12 und die Siegesserie reißt nicht ab (Bild s.o.)! Weiter so!

 

Das Debüt unserer neuen Damen 30 Mannschaft fand auch am Sonntag statt. In Saulheim gelang es den Damen, die Gastgeber mit 0:14 zu schlagen. Welch eine Leistung zum Auftakt! Wir hoffen, dass die nächsten Spiele ebenso erfolgreich bestritten werden können.

 

Herzlichen Dank an alle Mannschaften, für die tollen und aufregenden Partien! Es hat wieder sehr viel Spaß gemacht!

21.05.2017

Mitgliederversammlung 2016 am 02.05.2017


Am Dienstag, den 02.05.2017 fand die Mitgliederversammlung für das abgelaufene Jahr 2016 auf unserer Tennisanlage statt. Insgesamt nahmen 38 Mitglieder daran teil.

 

Wie immer, wurde das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren lassen und allerlei Zahlen und Fakten genannt. Ebenso standen die gemäßen Neuwahlen einiger Vorstandsmitglieder an. Im groben blieb alles beim Alten, ein paar Änderungen sind aber zu vermerken:

 

Jutta Heinrich-Nols und Sylvia Iserhardt wurden als neue Beisitzer in den Vorstand gewählt.

 

Außerdem übernimmt ab sofort Julian Becker das Amt des technischen Warts und tritt damit das Erbe von Frank Schieferdecker an.

 

Frank Schieferdecker wurde mit Ausscheiden aus dem Vorstand, aufgrund seiner 25-jährigen Mitgliedschaft sowie seines dauerhaften großen Engagement als Ehrenmitglied des OTC's, sowie vom Verband mit der silbernen Nadel gekürt.

 

An dieser Stelle noch einmal ein großes und herzliches Dankeschön an Frank für seine langjährige geleistete Arbeit!

05.05.2017

Winterwanderung 2017


Den Bericht zur Tenniswanderung gibt es hier zum nachlesen.

2016


Sommercamp begeisterte 22 Kids


Nicht nur die Kinder (vorn) auch die Betreuer hatten viel Spaß beim Sommercamp 2016 des OTC.

Super Sommerwetter, ein tolles Programm und 22 hochmotivierte Kid’s - das waren die Zutaten für ein perfektes, zweitägiges Sommer-Tenniscamp zum Ende der Ferien. Dafür sorgte der Ockenheimer Tennisclub (OTC) auch in diesem Jahr auf seiner Tennisanlage im Woog. Garry Wotschke von der „ATC Tennisschule“ bot den sportbegeisterten Kindern ein abwechslungsreiches Programm und führte sie in die „Geheimnisse des Tennisspiels“ ein. Dazu gehörte intensives Koordinationstraining, Kontakttraining und auch das sogenannte „Tennis-Golf“.

 

Unter Mithilfe der OTC Betreuer, Martin Nürnberger, Klaus Franz, Sabine Maidhof, Gebhard Wild und Victoria Färber fanden selbst ungeübte Kid’s schnell Spaß am angebotenen Programm. Die Kinder im Alter zwischen sechs und 14 Jahren wurden im Sommercamp auch voll verpflegt, wobei man besonderen Wert auf „gesunde Ernährung“ legte. Darum kümmerten sich in bewährter Weise die beiden Aktiven des OTC, Sonja Nürnberger und Judith Hassemer, die in der hauseigenen Küche für verschiedene leckere und gesunde Speisen sorgten.

 

Zum Ende des Tenniscamps konnten die Betreuerinnen und Betreuer des OTC feststellen, dass die teilnehmenden Kinder mit viel Spaß erste Schritte im Tennissport erlernt haben. Auch die anderen, schon geübten Teilnehmer, konnten ihre Fähigkeiten verbessert. So war bei den Kindern und ihren Betreuern schnell klar: Auch im nächsten Jahr sollte der Ockenheimer Tennisclub wieder ein Sommercamp anbieten.

 

Damit das Sommercamp 2016 bei den Kindern auch in bleibender Erinnerung bleibt erhielt jeder Teilnehmer eine Urkunde und ein schickes T-Shirt als Belohnung. Bei dieser Gelegenheit dankt der OTC dem Landessportbund Rheinland-Pfalz, der im Rahmen der Aktion „Einfach - aber Genial“ das diesjährige Sommercamp unterstützt hat.

 

Zu den Bildern geht es hier.

28.08.2016

Tenniskids at Night auch dieses Jahr ein Erfolg!


Bereits zum zehnten Mal fand jetzt das Event "Tennis Kid's at Night" auf der Anlage vom Ockenheimer Tennisclub OTC statt. Tennis- und sportbegeisterte Kinder trafen sich in bester Ferienlaune auf der Anlage, um das Tennisracket zu schwingen.

 

Die Teilnehmer schlugen unter Anleitung der Betreuer Klaus Franz, Viktoria

Färber und Sonja Nürnberger eifrig die Bälle über das Netz. Zusätzlich

wurden auf dem Beachplatz die Tenniskenntnisse ausprobiert.

Gestärkt wurde sich am romantischen Lagerfeuer mit gebackenem Stockbrot und

Hot Dogs.

 

Der OTC als auch die Tennis Kids, die viel Spaß an diesem Event hatten, freuen sich schon jetzt auf eine Wiederholung dieses besonderen Ereignisses im nächsten Sommer.

07.08.2016

Herren I werden zweiter, Herren II erreichen vierten Platz


obere Reihe, v.l.n.r.: Felix Grundwald, Yannick Göbel, Michael Nürnberger, Fintan Habig, Dennis Fischer, Franz Nürnberger

untere Reihe, v.l.n.r.: Daniel Müller, Marius May, Maximilian Kunz, Yannick Fuchs, Janis Bellenbaum

Auch die Herren I und II des OTC blicken auf eine erfolgreiche Saison zurück:

 

Die Herren I belegen nach einer starken Saison den zweiten Platz. Nach einer Niederlage im ersten Spiel gegen den TC Weiler I folgten fünf Siege. Ob der Aufstieg trotzdem geschafft wurde, entscheidet sich erst im Winter, sobald die neuen Gruppen für die Saison 2017 zusammengestellt werden.

 

Unsere Herren II gewannen die ersten beiden Spiele, mussten dann allerdings drei Niederlagen verkraften. Nach dem letzten Spieltag steht die zweite Mannschaft auf dem vierten Platz.

 

Der OTC gratuliert den Mannschaften zu einer erfolgreichen und kämpferischen Saison!

21.07.2016

Damen belegen 2. Platz


v.l.n.r.: Michelle Kunz, Christiane Fauth, Eva Fleischer, Victoria Färber

Unsere Damen belegen zum Ende der Saison den 2. Platz.

 

Im entscheidenden Spiel gegen den TC Eimsheim unterlagen die Damen mit 6:8.

 

Trotzdem gratulieren wir zu einer tollen und erfolgreichen Saison!

 

Möglicherweise gelingt noch der Aufstieg, sollten noch die besten Zweitplatzierten nachrücken.

 

Vergangene Spiele:

1. Spiel, 01.05.2016 TC Hahnheim-Selzen 10:4

2. Spiel, 29.05.2016 TC Marienborn 9:5

3. Spiel, 05.06.2016 TSG Flonheim 7:7

4. Spiel, 19.06.2016 TSG 46 Mainz-Bretzenheim II 14:0

5. Spiel, 03.07.2016 TC Eimsheim 6:8

04.07.2016

Damen 50 steigen in die Rheinhessenliga auf!


v.l.n.r.: Roswitha Link, Marina Ober, Susi Kunz, Anja Binzel, Birgit Reisch, Edeltraut Schmitt, Sylvia Iserhardt

Am 25.06.2016 gegen 20:30 Uhr stand es fest: Die Ockenheimer Damen 50 steigen in die Rheinhessenliga auf!

 

Nach einer spannenden Saison, gelang den Damen 50, im letzten Spiel, bei der SG Gimbsheim/Alsheim der entscheidende Sieg (9:5).

 

Wir gratulieren unseren Damen 50 zum Aufstieg in die Rheinhessenliga und einer bärenstarken Saison! Nächstes Jahr wird in der Rheinhessenliga angegriffen!

 

Bestrittene Spiele:

1. Spiel, 05.05.2016, Joker Sprendlingen 12:2

2. Spiel, 21.05.2016, DJK TV Mainzer Sand 12:2

3. Spiel, 28.05.2016, SG Eimsheim/Undenheim 8:6

4. Spiel, 25.06.2016, SG Gimbsheim/Alsheim 9:5

27.06.2016

Der OTC stellt sich der Grundschule vor


Mit Freude dabei waren die Kinder der Grundschule am Jakobsberg als der Ockenheimer Tennisclub (OTC) ihnen einige Trainingseinheiten ermöglichte.

 

Voraus gegangen waren Gespräche zwischen der Grundschule und dem OTC. Dabei verständigte man sich darauf, ein „kleines Kooperationsprojekt“ zu starten. Der OTC hatte der Grundschule zuvor angeboten, einige Schnupperstunden zu sponsern. So sollte jede Klasse der Schule einmalig die Gelegenheit erhalten, in einer Unterrichtseinheit die Sportart Tennis kennenzulernen. Garry Wotschke, professioneller Tennistrainer von der ATC Tennis&Sportschule, leitete daraufhin gemeinsam mit Margaretha Zehrlaut von der Grundschule die Tenniseinheiten in den verschiedenen Klassenstufen.

 

„Eines der Hauptziele des Sportunterrichts ist es, die Kinder zu lebenslangem Sporttreiben zu motivieren“, so Sportlehrerin Margaretha Zehrlaut. Daher sei es besonders wichtig, vielfältige Möglichkeiten aufzuzeigen und Einblicke in verschiedene Sportbereiche zu gewähren. Tennis könne an der Grundschule am Jakobsberg leider nicht unterrichtet werden. Daher freue man sich über diese Schnupperstunde besonders, zumal es im Ockenheimer Tennisverein Paten für die Schulkinder gebe, die solche Projekte gern unterstützten.

 

Bereits im Vorfeld der Veranstaltung hatte Sonja Nürnberger Jugendsportwartin des OTC, angekündigt, dass der OTC auch in den kommenden Jahren ein entsprechendes Angebot unterbreiten werde, wenn die Tennis-Präsentation für beide Seiten gut laufe.

02.06.2016

Erfolgreiches Wochenende für Mannschaften des OTC


Am vergangenen Wochenende (28.05. und 29.05.2016) haben die Mannschaften des OTC alle ihre Partien für sich entschieden.

 

Bereits am Samstag begann die Partie der Damen 50 in Eimshein. Nachdem es nach den Einzeln 2:6 stand, mussten aufgrund des Wetters die Doppel auf den Sonntag verschoben werden. Am Sonntag Morgen gelang es den Damen 50 schließlich noch, beide Doppel für sich zu entscheiden. Endstand: 8:6
Die Damen spielten am Sonntag in Mainz-Marienborn. Nach den Einzeln stand es 6:2. Bei den Doppeln gelang es den Damen, noch eines der beiden Matches zu gewinnen. Endstand: 9:5
Auch die Herren I haben am Sonntag ihr Spiel gegen Flonheim bestritten. Nach den Einzeln stand es 8:4. Zwei der drei Doppel konnten im Anschluss noch gewonnen werden. Endstand: 14:7
Herzlichen Glückwunsch an unsere Mannschaften - super Leistung!
22.05.2016

Damen siegen in Hahnheim-Selzen 10:4


Glückwunsch an unsere Damen zum Sieg gegen den TC Hahnheim-Selzen. Tolle Leistung!!!

05.05.2016